ANWALTSKANZLEI
GEORGIOS N. LAMPADAKIS
Λαμπαδάκης Γεώργιος

Ein herzliches Willkommen auf der Webseite unserer Anwaltskanzlei

Die Kanzlei wurde im Juni 2005 in der Insel von Rhodos (Griechenland) gegründet.

Immer mehr dominieren Worte und Empfindungen wie "Hektik", "Streß" und "keine Zeit" sowohl unseren Wortschatz als auch unser Leben. Dies ist natürlich nicht nur im privaten Bereich der Fall, sondern hält auch und erst recht im Arbeitsalltag und damit auch in vielen Anwaltskanzleien Einzug.

Auch in Zeiten hoher Arbeitsbelastung nehmen wir uns die für jeden Mandanten erforderliche Zeit, denn unser Mandant steht für uns im Vordergrund. Für uns ist jeder Fall ein Einzelfall und wird nicht mit anderen über einen Kamm geschoren.

Die Lösung der Probleme unseres Mandanten ist unser Ziel, weshalb wir immer ein offenes Ohr für die Belange unserer Mandanten haben.

Bei unserer Tätigkeit behalten wir die für den Mandanten wichtigen wirtschaftlichen Belange stets im Blick. Nicht nur aus diesem Grund, sondern auch zur möglichen Vermeidung oftmals zeitintensiver gerichtlicher Auseinandersetzungen versuchen wir im Rahmen unserer außergerichtlichen Tätigkeit eine ausgewogene, gütliche Einigung zu erreichen.

Wenn sich im Einzelfall eine außergerichtliche Einigung nicht erzielen läßt, vertreten wir die Interessen unserer Mandanten auch vor Gericht zielgerichtet und mit der erforderlichen Härte.

Sowohl bei unserer außergerichtlichen als auch bei unserer gerichtlichen Tätigkeit ist das geschaffene Vertrauensverhältnis zu Ihnen für uns das Wesentliche, weshalb Sie bei uns auch immer von nur einem Rechtsanwalt betreut werden, so dass Sie immer Ihren Ansprechpartner behalten.

Die Anwaltskanzlei von GEORGIOS N. LAMPADAKIS strebt nicht in erster Linie nach Größe, gemessen an der Anzahl der Berufsträger, sondern nach erfolgreicher und kompetenter Beratung, gemessen an der Zufriedenheit der Mandanten. Wir unterstützen unsere Mandanten im ganzen Griechenland. Dabei sehen wir es als selbstverständlich an, bei Bedarf vor Ort zu sein. Die Kommunikation mit der Kanzlei kann wahlweise auf Griechisch, Deutsch und Englisch erfolgen.